für Lehrer

 Ideen für den Geometrie-Unterricht

  • originelle Ideen, praktische Umsetzung
  • Beratung: Konzepte, Planung, Gestaltung Geometrie-Unterricht
  • Inhaltliche Beiträge für Konferenz-Arbeit und Fortbildungen
  • Ideen für spontane Unterrichts-Vertretung

Fortbildung, Modellbau
Fortbildung, Modellbau

Die Mathematik, Königin der Wissenschaften, ist in ihrer Abstraktion schwer zu greifen. Mit Hilfe der Geometrie lassen sich Naturgesetze und Formeln durch unmittelbare Anschaulichkeit konkretisieren. Dies kann den abstrakten Unterricht nachhaltig auflockern. Praktische Geometrie ist ein hilfreiches Mittel der Mathematik-Didaktik.
Wer Geometrie als eigenständiges Fach unterrichtet, sucht möglicherweise nach Anhaltspunkten, wie sich kleinere und grössere Einheiten konzipieren, planen, umsetzen lassen. Wer dies zum ersten Mal macht, wünscht sich eventuell jemand, der dieses Vorhaben begleitet. Oder man wünscht sich eine geometrische Sternstunde mit einem Gast von Aussen.
Als anschauliche Denkschule bietet die Geometrie eine attraktive Möglichkeit inhaltlich zu arbeiten. Zum Beispiel im Konferenz-Rahmen, bei Projekt-Wochen oder zur fachlichen Weiterbildung.
Schliesslich kennt jeder Lehrer Situationen, in denen spontan gute Ideen gefragt sind, ohne grosse Vorbereitung: plötzlich ist ein Kollege zu vertreten, man möchte eine verfahrene Situation mit einer kleinen, unerwarteten Einlage lösen, oder hat einfach das Bedürfnis, mit seinen Schülern etwas Schönes zu gestalten.
Vielleicht sucht man auch nach einer Idee für eine Öffentlichkeits-wirksame Schüler-Aktion, um auf das pädagogische Konzept der Schule aufmerksam zu machen.
Der Geometrie-Künstler Alexander HEINZ bietet vielfältige Hilfestellungen für den Geometrie-Unterricht. Bei Interesse nutzen Sie bitte das Kontakt-Feld oben rechts.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.